Über uns

Wer steckt hinter vestis unica?

Latein zum Anziehen - moi

Florian Behse

47 Jahre alt und Vater von 2 Kindern

Idee

Entstanden ist die Idee für diesen Shop durch meine Tochter, die sich tagtäglich mit Latein in der Schule plagt. Ich habe eigentlich nur gute Erinnerung an den Lateinunterricht und gebe manches Mal ein Zitat zum besten oder helfe meiner Tochter beim Übersetzen.

Als meine Tochter mich einmal fragte, warum es eigentlich so viele T-Shirts und Hoodies mit englischen Sprüchen im Internet gäbe und nur ganz wenige mit lateinischen Sprüchen, fing ich an, zu recherchieren. Ich stellte schnell fest, dass sie da völlig recht hatte.

Gute T-Shirts mit lateinischen Redewendungen und Sprüchen sind rar, daher entschloss ich mich, mein Lateinwissen wieder auszugraben und meine Ideen in die Tat umszusetzen. Ich habe noch einige gute Ideen, die in dieses Konzept passen, und die ich nach und nach noch einbinden werde.

 

ANSPRUCH

Ich möchte den Kunden eine große Auswahl an lateinischem Input geben und zeigen, dass Latein weder tot noch trocken sein muss. Mein Ziel ist, ihnen mit dem ein oder anderen T-Shirt oder Hoodie auch mal ein Lächeln abzugewinnen.

NACHHALTIGKEIT

Da mir privat Nachhaltigkeit sehr wichtig ist, war der Nachhaltigkeitsaspekt auch bei der Realisierung des Projektes sehr wichtig.

Daher sind alle meine Produkte von der Firma Stanley / Stella und stehen für Bio, Fairness und Nachhaltigkeit. Auch bei Druck und Versand habe ich auf Nachhaltigkeit geachtet, somit geht mit der Qualität auch ein gutes Gefühl einher.

DER NAME

Der Name Vestis Unica bedeutet übrigens “einzigartige Kleidung”.

Latein zum Anziehen